Termine · HSV
21./22.09.2019
2. Heimspieltag
27.09.2019
Jahreshauptversammlung 2019
 
Erster Auftritt seit über 5 Jahren
 
Beim ersten Auftritt wieder einmal einer gemischten E-Jugendmannschaft konnten unsere Jüngsten vom Zwönitzer HSV zum Sommercup in Raschau-Beierfeld erste Erfahrungen sammeln. Wie zu erwarten waren diese sehr unterschiedlicher Natur, denn man traf naturgemäß auf Mannschaften, die ebenfalls erst frisch zusammengestellt waren wie auch auf Gegner, die schon in Meisterschaften Erfahrungen sammeln konnten.
Das erste Spiel gegen die SG Zschorlau/Schneeberg ging am Ende mit 1:4 verloren. Insgesamt waren die Teams in ihren Fähigkeiten fast auf Augenhöhe. Ein besseres Ergebnis für unsere Kids verhinderte eine nicht zu übersehende Nervosität im ersten Auftritt und daraus resultierende viele kleine Fehler.
Besser sah das ganze schon im zweiten Spiel aus, denn hier wurde die gastgebende SG Raschau-Beierfeld mit 4:0 bezwungen. Man hatte deutlich aus den Fehlern des ersten Spiels gelernt, kämpfte um jeden Ball und gewann am Ende somit verdient.
Im dritten Spiel war man der schon deutlich erfahreneren Mannschaft vom HV Grüna mit 10:00 unterlegen. Gegen die schon länger im Ligabetrieb spielenden Grünaer Kids war schnell die Puste raus und man konnte so kein besseres Ergebnis erzielen.
Erwähnenswert in jedem Falle waren die beiden Zwönitzer Torhüter, die im gesamten Turnierverlauf sehr gut gehalten haben … ;o)
Am 14. September geht es nun zu Hause ab 10.30 Uhr um erste Saisonpunkte im Spiel gegen die NSG Gl-Mee-LO II. Man darf also gespannt sein, wie sich das Team um Christin Viehweger/Sarah Schmiedel schlagen wird.
Zwönitz spielte mit:
Alois, Mika, Lilli, Fiona, Emil, Erwin, Ben und Konstantin