Termine · HSV
01.11.2019
Heimspieltag Volleyball Damen 2
02./03.11.2019
3. Heimspieltag
16./17.11.2019
4. Heimspieltag
 
Zwönitzer Handballer erneut auf Reisen
 
Kurz vor der alljährlichen Pause in der Zeit der Oktoberferien müssen unsere Handballteams zum zweiten Mal in Folge auswärts antreten. Bei den Männern steht dabei nach Görlitz in der Vorwoche nun die zweite der beiden weitesten Auswärtsfahrten auf dem Programm, denn es geht zum Sachsenligaduell am Sonntag um 17.00 Uhr beim LHV Hoyerswerda.
 
Die Lausitzer haben nach den ersten vier Saisonspielen einen ausgeglichenen Punktestand, verloren dabei zu Hause gegen Görlitz und gaben bei den Remis gegen Cunewalde und beim LVB jeweils einen Zähler ab. Die 28-er haben die deutliche Pleite in Görlitz sicherlich ausgewertet und fahren nun mit der Zielstellung zu "Hoywoy", mit einer hoffentlich wieder ähnlich starken Vorstellung wie in Zwenkau die Chance nach weiteren Pluspunkten zu suchen. Ähnlich wie die SG Germania ist auch das Team des LHV eine junge, schnelle Mannschaft, die mit Geduld, Disziplin, guter Chancenverwertung und einer optimalen Abwehrarbeit bespielt werden muss, will man etwas reißen. Wenn es den HSV-ern gelingt, diese Tugenden wieder abzurufen ist vielleicht eine nächste Überraschung möglich.
Abfahrt des Mannschaftsbus nach Hoyerswerda ist am Sonntag um 13.15 Uhr wie immer am Parkplatz oberhalb Sportkomplex.
 
Die Verbandsligafrauen des HSV spielen bereits am Samstag beim TuS Leipzig-Mockau - Anpfiff ist um 18.00 Uhr. Durch Spielverlegungen und Ausfälle haben auch die Messestädterinnen bislang nur zwei Spiele absolvieren können. Diese konnten gewonnen werden - man hat demnach noch eine weiße Weste aufzuweisen.
Die 28-erinnen mussten ihre beiden bisherigen Partien leider abgeben, spielten dabei allerdings auch gegen die beiden Mannschaften, die zurzeit auf den Tabellenpositionen 1 und 2 zu finden sind. Im vergangenen Jahr gab es in den Vergleichen der beiden Teams jeweils einen Sieg für die Heimmannschaft. Zu Hause konnten die Zwönitzerinnen gegen Mockau einen Sieg feiern, während es auswärts - allerdings arg ersatzgeschwächt - nichts zu holen gab. Am Samstag nun werden die Karten neu gemischt und man darf auf den Ausgang der Partie gespannt sein.
 
Auch alle anderen Teams, die am Wochenende auflaufen müssen auswärts ran.
Im Nachwuchsbereich spielen die B-Mädels am Samstag um 12.00 Uhr in Weißenborn, während die männliche A-Jugend am Sonntag zum Spiel ab 11.00 Uhr zur TSG Taucha fährt.
 
Die Männer II laufen am Samstag um 16.00 Uhr zum zweiten Duell der Saison bei Tanne Thalheim auf, die Frauen II müssen am Samstag um 18.00 Uhr bei Rotation Weißenborn II ran.