Termine · HSV
10./11.11.2018
4. Heimspielwochenende
24./25.11.2018
5. Heimspielwochenende
 
HSV-Männer erneut in Ostsachsen
 
Die Zwönitzer Handballer gehen am kommenden Wochenende in der Sachsenliga erneut auf die Reise Richtung Ostsachsen. Nach Kamenz, Görlitz und Dresden heißt es nun am Samstag ab 18.30 Uhr, bei der SG Cunewalde/Sohland zu bestehen. Abfahrt des Mannschaftsbus nach Cunewalde für interessierte Fans ist am Samstag um 14.45 Uhr am Parkplatz oberhalb Sportkomplex.
 
Die Frage, ob die 28-er bei den Cunewaldern nach Kamenz und Dresden einen dritten Auswärtserfolg feiern könnten, ist tatsächlich eine spannende. Die Gastgeber liegen momentan mit zwei Zählern Vorsprung vor dem HSV auf Rang 8 der Tabelle. Es gibt also genug Motivation, denn mit einem weiteren Auswärtssieg könnte Zwönitz gleichziehen. Gleichwohl wird dies sicherlich eine schwierige Angelegenheit. Die Ostsachsen zeigten bislang unterschiedliche Leistungen. Eine haushohe Heimpleite gegen Aue II steht das Unentschieden gegen Koweg Görlitz gegenüber. Danach gab es sichere und deutliche Siege gegen Gegner der unteren Tabellenhälfte, zuletzt aber wieder eine klare Niederlage bei der SG Leipzig III, einem Gegner, der unseren Männern bestens bekannt ist. Insgesamt also stehen die Vorzeichen eher auf ein umkämpftes, spannendes Spiel, bei dem unsere Sieben nur Chancen auf zählbares hat, wenn man die Leistungsmöglichkeiten komplett abruft.
 
Auch die Zwönitzer Frauen müssen in der Verbandsliga gegen den Tabellennachbarn ran, der um einen Platz besser steht. Am Sonntag um 16.00 Uhr ist Anpfiff beim SV 04 Plauen-Oberloas II. Mit einem Sieg im Vogtland könnte man mit den Gastgeberinnen nach Punkten gleichziehen und sogar die Plätze tauschen. Motivation also genug, alles zu geben, um den Erfolg zu holen und damit den vorletzten Tabellenplatz zu verlassen. Wenn es gelingt, in der Defensive weniger zuzulassen als zuletzt, ist ein Sieg vielleicht möglich.
 
Die Frauen II spielen am Wochenende ebenfalls auswärts. Am Samstag geht's zum Spiel um 19.00 Uhr bei TSV Mittweida. Auch die Männer treten in Mittweida an. Zur unchristlichen Zeit am Sonntag um 11.00 Uhr ist Anpfiff beim TSV II.
 
Bei unseren Nachwuchsmannschaften muss lediglich die männliche A-Jugend ran. Am Sonntag um 15.00 Uhr ist in der Bezirksliga Anpfiff bei der SG Germania Zwenkau.