Abwehrschwach in Oberlosa

9. Dezember 2023

09. Spieltag: SV 04 Plauen-Oberlosa

So haben wir uns den Jahresabschluss wohl nicht vorgestellt. Beim letzten Saisonspiel 2023 unterlagen wir unserem Gegner vom SV04 Plauen-Oberlosa.

Mit Beginn der Partie starteten wir gut ins Spiel und der Torerfolg gelang auf beiden Seiten des Feldes. Die Damen aus Plauen fanden gut ins Spiel und konnten sich mit zunehmender Spielminute Tor um Tor absetzen. Mit einer 10-Tore-Führung der Gastgeber und einem Spielstand von 23:13 ging es nach der Pause erneut aufs Parkett. Besonders die zweite Halbzeit war ein Kraftakt fürs Team, aufgrund Verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfällen. Doch ein erneutes Mal konnte wir zeigen, dass an Aufgeben nicht zu denken ist. Auch wenn technische Fehler schnell durch die gegnerischen Damen mit Kontertoren bestraft worden sind, so erarbeitete man sich gute Chancen mit Torerfolg. Trotzdem musste man sich mit Erklingen der Schlusssirene mit einem 46:31 geschlagen geben. Über die Weihnachtstage heißt es erstmal Energie sammeln, um ausgeruht in das neue Handballjahr zu starten.

Zwönitz:
Wetzel
M.Kaulfuß (5), Hauenschild (1), Reidel, L. Kaulfuß (8/4), Raupach (5), Schmidt (2), Viehweger (4), Thierfelder (6)

Zwönitzer Handballsportverein 1928 e. V.

c/o Ralf Beckmann
Lößnitzer Str. 61a
08297 Zwönitz

Kontakt

E-Mail: info@zwoenitzer-hsv.de

Jetzt anmelden

Melde dich für den Zwönitzer HSV-Newsletter an:

    Unterstützt durch die Kleinprojekteförderung der LEADER-Region Zwönitztal-Greifensteine