Verpasste Chance in Leipzig

5. November 2023

05. Spieltag: Leipziger SV Südwest – Zwönitzer HSV

Unser erstes Auswärtsspiel im Leipziger Raum liegt hinter uns und hat ein Wechselbad der Gefühle hinterlassen. Mit den Damen des Leipziger SV Südwest stellten wir uns einem altbekannten Gegner.

Trotz Startschwierigkeiten gingen wir recht ausgeglichen ins Spiel und so machten sich technische Fehler auf beiden Seiten bemerkbar. Mit einem ausgeglichenen Spielstand von 11:8 für die Leipzigerinnen gingen wir zur Halbzeit in die Kabine. Nach taktischen Anweisungen und motivierenden Worten liefen wir erneut in die Halle ein, um den Spielstand noch zu drehen. Mit einer deutlich besseren Abwehrleistung stellten wir dabei unsere Gegenspieler vor neue Herausforderungen, wofür wir uns mit dem ein oder anderen Kontertor oder einem schnellen Gegenangriff belohnen durften. Auch wenn wir durch einige Zeitstrafen reglementiert wurden, so versuchten wir bis zur letzten Minute dagegenzuhalten, doch leider sind es Episoden der doppelten Unterzahl, welche die Gegner deutlich nutzten, um ihren Vorsprung zu verteidigen.
Mit einem Spielstand von 23:18 fahren wir zurück in die Heimat und bereiten uns mit Hinblick auf das kommende Wochenende auf unseren Heimspieltag vor.

Zwönitz: 
Wolf, Schramm
Mosel (2), M. Kaulfuß (4/4), Riedel (2), L. Kaulfuß (2), Raupach (2), L. Schmidt, Viehweger (2), Thierfelder (4), A. Schmidt

Zwönitzer Handballsportverein 1928 e. V.

c/o Ralf Beckmann
Lößnitzer Str. 61a
08297 Zwönitz

Kontakt

E-Mail: info@zwoenitzer-hsv.de

Jetzt anmelden

Melde dich für den Zwönitzer HSV-Newsletter an:

    Unterstützt durch die Kleinprojekteförderung der LEADER-Region Zwönitztal-Greifensteine