Sachsenliga Männer

Männer1_23_24

Mannschaft 2023/2024

hinten stehend von links:
Heiko Schmidt, Toni Müller, Robert Riedel, Clemens Fritsch, Tom Daya, Vaclav Kotesovec, Toni Schlömer

Mitte stehend von links:
Co- Trainer Tony Kinder, Christian Becher, Max Briest, Tommy Löbner, Nico Langer, Vincent Meischner, Jonny Kunz, Nico Köhler, Trainer Vasile Sajenev

vorn sitzend von links:
Tom Anger, Franz Lieberwirth, Albert Baumgarten, Jiri Brecko

HVS Verbandsebene 23/24

Sachsenliga Männer

Platz Mannschaft Spiele Tore +/- Punkte
1 EHV Aue II 16 553:407 +146 31:1
2 LHV Hoyerswerda 16 472:410 +62 24:8
3 SG LVB 16 486:458 +28 21:11
4 HVO Cunewalde 16 416:430 -14 17:15
5 KJS-Club Dresden 16 405:392 +13 16:16
6 HSV Dresden 16 399:423 -24 16:16
7 Koweg Görlitz 16 441:477 -36 16:16
8 Germania Zwenkau 16 448:438 +10 14:18
9 ZHC Grubenlampe 15 390:426 -36 11:19
10 HSV Weinböhla 15 474:468 +6 10:20
11 NHV Concordia Delitzsch II 16 436:472 -36 9:23
12 Zwönitzer HSV 16 371:490 -119 5:27
Aktuelle

Trainingszeiten

Sporthalle Zwönitz
am Turnhallenweg
Dienstag
18.30 - 20.30 Uhr
Donnerstag
18.30 - 20.00 Uhr
Freitag
18.30 - 20.00 Uhr
Sachsenliga Männer

Spielberichte

Vorbericht Handball am 02./03.03.202429Feb
Vorbericht Handball am 02./03.03.2024
Nächstes Heimspielwochenende Nach der Winterferienpause geht es nun am kommenden Wochenende für unsere Handballteams allmählich in die finale Phase der Saison 2023/2024. Sowohl die Verbandsligafrauen als auch unsere Sachsenligamänner haben dabei leider noch immer mit den Folgen einer äußerst schwachen Hinrunde zu kämpfen. Beide Mannschaften haben allerdings zuletzt begonnen, endlich wieder zu punkten. Dies sorgt...
Gegen die Germania nachgefasst13Feb
Gegen die Germania nachgefasst
Ohrenbetäubender Trommelwirbel und Jubel der zahlreichen Fans begleiteten die letzten Sekunden eines starken Heimspiels der Zwönitzer Handballmänner, das gegen eine ebenfalls sehr engagierte Mannschaft aus Zwenkau am Ende sicher gewonnen werden konnte. 26:21 (13:12) hieß es nach 60 gespielten Minuten gegen die SG Germania, was gleichzeitig der erste Heimsieg der Saison war, der natürlich nach...
HSV-Männer gelingt erster Saisonsieg05Feb
HSV-Männer gelingt erster Saisonsieg
© Copyright FREIE PRESSE, Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG Beim Tabellenzweiten der Sachsenliga hat das Schlusslicht für eine große Überraschung gesorgt. Ein Spieler wuchs im zweiten Durchgang über sich hinaus. Zwönitz. Bei den Handballern des Zwönitzer HSV haben Siege Seltenheitswert in der jüngeren Vergangenheit. Am vergangenen Samstag war es mal wieder soweit....
Weitere Entwicklungen und Erkenntnisse zum schlimmen Vorfall in Weinböhla26Jan
Weitere Entwicklungen und Erkenntnisse zum schlimmen Vorfall in Weinböhla
Nach wie vor ist der Zwönitzer HSV, das gesamte Vereinsumfeld und die Zwönitzer Handballfans schockiert und fassungslos, dass ein solcher Vorfall wie in Weinböhla unsere Handballwelt ereilt, ja erschüttert hat. Dem Geschädigten wünschen wir weiterhin gute Besserung und sind zunächst erleichtert, dass sich letzten Berichten zufolge die Nachricht über ausgeschlagene Zähne nicht bestätigt hat. Im...
Vorfall im Umfeld des Auswärtsspiels unserer Handballmänner in Weinböhla22Jan
Vorfall im Umfeld des Auswärtsspiels unserer Handballmänner in Weinböhla
Zwönitzer HSV nimmt Stellung zur Zerstörung des friedlichen Umfelds im Punktspiel beim HSV Weinböhla Soweit bis jetzt bekannt sowie nach Gesprächen mit Anwesenden und unseren Fanclub-Sprechern, hat sich gegen Mitte der ersten Halbzeit im Außenbereich vor der Sporthalle in Weinböhla eine Prügelei zwischen Fußballfans ereignet. Da unsere Handball-Fans und Supporters zu der Zeit in der...
Nur eine Halbzeit auf Tuchfühlung08Jan
Nur eine Halbzeit auf Tuchfühlung
12. Spieltag:  Zwönitzer HSV 1928 – EHV Aue II Zwei insbesondere in Sachen Torausbeute völlig verschiedene Halbzeiten erlebten knapp 200 Zuschauer am Wochenende im Sachsenliga-Derby unserer Männer zu Hause gegen Staffelprimus EHV Aue II. Mit Blick auf die Tabellenkonstellation konnten die einheimische Fans mit dem 12:16-Rückstand ihrer 28-er durchaus noch zufrieden sein. Im zweiten Durchgang...
Favoriten nur ins Wanken gebracht19Dez
Favoriten nur ins Wanken gebracht
Unsere Handballmänner sind am Wochenende im Sachsenpokalwettbewerb gegen den HSV Weinböhla ausgeschieden. Ein in Summe gutes Match der 28-er reichte am Ende leider erneut nicht zum Sieg und man verlor knapp mit 28:30 (12:15). „Kampf und Wille waren da. Aber unsere Leistung im Angriff und auch hinten war nur phasenweise gut. Da waren zu viele...
Erster Punkt im letzten Hinrundenspiel09Dez
Erster Punkt im letzten Hinrundenspiel
11. Spieltag:  HSV Dresden  –  Zwönitzer HSV 1928 Es waren noch 36 Sekunden zu spielen, als Jiri Brecko beim 22:22 mit einem entschlossenen 1:1 den zweiten Siebenmeter für unsere 28-er und eine Dresdner Zeitstrafe holte. Den fälligen Strafwurf verwandelte Tommy Löbner zur 23:22-Führung und die zahlreich mitgereisten Zwönitzer Fans zitterten dem Ende entgegen. Dresden wechselte...
Weiterhin nicht zählbares02Dez
Weiterhin nicht zählbares
10. Spieltag   Zwönitzer HSV 1928  –  LVB Leipzig Im Rahmen eines schönen weihnachtlichen Programms vor der Partie mit den Zwönitzer Handball-Kids und trotz aller wild entschlossener Vorsätze unserer Sieben, in der Partie gegen Dauerrivalen SG LVB Leipzig endlich den sprichwörtlichen Bock umzustoßen, konnten die 28-er am letzten Samstag leider wieder nichts holen. Das 21:37 (9:17)...
Zwönitzer Handballsportverein 1928 e. V.

c/o Ralf Beckmann
Lößnitzer Str. 61a
08297 Zwönitz

Kontakt

E-Mail: info@zwoenitzer-hsv.de

Jetzt anmelden

Melde dich für den Zwönitzer HSV-Newsletter an:

    Unterstützt durch die Kleinprojekteförderung der LEADER-Region Zwönitztal-Greifensteine